Deutsch
 
 
 
« Zur Übersichtsliste
« Zurückblättern: Borghetto Giubiasco
» Weiterblättern: Corso san Gottardo Chiasso

Altstadt, 5600 Lenzburg AG 

Stand der Informationen: 28.9.2006
 
Gebiet: Bahnhofstrasse, Poststrasse, Kirchgasse, Rathausgasse, Hintere Kirchgasse, Aavorstadt
Zone in Kraft seit: 2006.
Mit der Kernumfahrung wurde die Altstadt vom Durchgangsverkehr befreit. Mit dem neuen Verkehrsregime soll die Altstadt für den MIV erreichbar bleiben und gleichzeitig für Besucher, Einkauf und Aufenthalt attraktiv sein.

Angaben zur Gemeinde

5600 Lenzburg AG, 7735 EinwohnerInnen. Gemeindenr. 4201

Beschreibung

Geschichtlicher Abriss von Idee bis Realisierung

Bauphase / Planung

Mit der Kernumfahrung wurde die Altstadt vom Durchgangsverkehr befreit. Mit dem neuen Verkehrsregime soll die Altstadt für den MIV erreichbar bleiben und gleichzeitig für Besucher, Einkauf und Aufenthalt attraktiv sein. Die Begegnungszone erwies sich als geeignetes Mittel um alle Anliegen unter einen Hut zu bringen. Nach dem Rückbau und der Umgestaltung der Verkehrsflächen wurde das neue Verkehrsregime eingeführt.

Beschreibung vorher - nachher

keine Angabe

Zusammenarbeit

Öffentlichkeitsarbeit / Einbezug der Bevölkerung und des Gewerbes: Infoveranstaltung

Kommunikation: Infoveranstaltung, Flyer, Presse, Plakataktion (geplant)

Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen Stellen: Zusammenarbeit mit Regionalpolizei Lenzburg

Unfälle / Erfolgskontrolle

Erste Tempokontrollen durch Regionalpolizei im Ende August/ Anfangs September 2006

Planung / Realisierung

Stadt Lenzburg, Baudepartement des Kt. Aargau

Auskunft

Kontakt: Stadt Lenzburg, c/o Stadtbauamt, Kronenplatz 24, 5600 Lenzburg; Chr. Brenner Leiter Tiefbau, 062 886 45 45, cbrenner@lenzburg.ch

Homepage der Gemeinde: http://www.lenzburg.ch

Kritische Erfolgsfaktoren, Schwierigkeiten

Während Planung und Umbau: keine Angabe

Seit der Umsetzung: Die Geschwindigkeit des MIV ist 2 Monate nach der Einführung des neuen Verkehrsregimes immer noch zu hoch.

Kommentar von Seiten Fussverkehr Schweiz

keine Angabe

Quellen, Literatur, Publikationen

"Mittelland Zeitung 20.01.2006: ""Erster Schritt Richtung Begegnungszonen""
Mittelland Zeitung 17.03.2006: ""Begegnungszone Chance für Altstadt"" Mittelland Zeitung 19.09.2006: ""Begegnungszone als Bussenfalle"" "

Kontakt für Anregungen, Kritik, Fragen

 Seitenanfang

Kennzahlen

Verkehr

Kategorisierung Strasse:    Ehemals Hauptstrasse, neu Sammel- und Erschliessungsstrassen

Kennzahlen IV

DTV:    keine Angabe
Spitzenstunde:    keine Angabe
LW-Anteil:    keine Angabe
Velos:    keine Angabe
FussgängerInnen:    keine Angabe

Kennzahlen ÖV

ÖV in Zone vorhanden:    ja (Bus)
Anzahl Linien:    8
Anzahl Busse pro Tag:    300 (ca.)

Geschwindigkeit

v50    keine Angabe
v85    keine Angabe

Parkierung

Anzahl PP:    39
Parkregime:    markierte Felder ohne Bewirtschaftung
23 markierte Parkplätze blaue Zone, 16 Parkplätze mit PU bewirtschaftet, diverse Private Abstellplätze

Überlagertes Verkehrsregime

Einbahn:    nein
Einbahn mit Velo im Gegenverkehr:    ja (Hintere Kirchgasse)
Fahrverbot:    nein
Zeitliche Zufahrtsbeschränkung:    ja (Kirchgasse und Rathausgasse)
Lastwagenfahrverbot:    keine Angabe
Anderes:    keine Angabe

Temporegime ausserhalb Begegnungszone

     50 km/h und 30 km/h

Typ der Begegnungszone

Wohnquartier:    ja
Geschäftsquartier:    ja
Schule:    nein
Bahnhof:    nein
Altstadtsituation:    ja
Anderer:    keine Angabe

Grösse

Länge in Meter:    (ca. 6 ha)
Geschützte Bereiche ohne Fahrverkehr:    keine Angabe

Kosten und Finanzierung

Planungs- und Baukosten:    keine Angabe

Pläne

 
 Seitenanfang

Bildergalerie

 
 
 
 
 
 Seitenanfang
 
« Zur Übersichtsliste
« Zurückblättern: Borghetto Giubiasco
» Weiterblättern: Corso san Gottardo Chiasso
 
 
 
© 2014 Fussverkehr Schweiz